A-Schein-Webinar

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Beschreibung

Der A-Schein, oder “Beschränkter Luftfahrerschein”, berechtigt Gleitschirmpiloten zu selbständigen Streckenflügen. Ziel der A-Schein-Ausbildung ist es, flugtechnische Anforderungen für Höhenflüge in zugelassenen Geländen sicher zu beherrscht. Der Piloten soll in der Lage sein, diese Flüge selbständig, ohne Fluglehreranleitung vorzubereiten, sie bei unterschiedlichen, moderaten Flugbedingungen durchzuführen und die Verfahren zum Verhalten in besonderen Fällen anzuwenden. Dazu ist eine fundierte Theorieausbildung notwendig.

Der <ahref=”https://www.dhv.de/fileadmin/user_upload/files/2019/Sicherheit_2019/DHV_Lehrplan_Gleitschirm_April_2019.pdf” target=”_blank” rel=”noopener noreferrer”>DHV-Lehrplan ist die Grundlage für dieses A-Schein-Webinar und beinhaltet 8 Unterrichtseinheiten mit jeweils 3 x 45 min:

  • Luftrecht,
  • Navigation,
  • Wetter,
  • Flugtechnik und Verhalten in besonderen Fällen.

Dieses Webinar wird von unserer Geschäftsführerin Dagmar und der Sky Performance Fluglehrerin Sonja geleitet. Wir nutzen professionelle Tools, die für Online Konferenzen entwickelt wurden.

So gehts: Ihr wählt aus dem Terminpool Euer Webinar aus und bucht den Kurs. Wir senden Euch weitere Informationen zum Webinar und die Zugangsdaten zu den jeweiligen Únterrichtseinheiten zu.
Die Bedienung ist realtiv einfach, trotzdem werden wir zu Beginn eines jedes Webinars eine Einweisung geben.

Kennenlernen

  • immer montags 13:00 Uhr Einweisung für Neueinsteiger

Kursbeginn

  • Kurs 1: Beginn Montag, 30. März 2020
  • Kurs 2: Beginn Montag, 06. April 2020
  • Kurs 3: Beginn Montag, 20. April 2020

Schulungszeiten

  • Montag 14:00 – 17:00 Uhr
  • Dienstag 14:00 – 17:00 Uhr
  • Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr

Jeweils eine halbe Stunde vor dem Beginn der Schulung öffnen wir das Webinar zum Ankommen und Kennenlernen.

Lehrplan

Die Kurse setzen sich aus jeweils 6 Unterrichtseinheiten mit jeweils 3 x 45 Minuten zusammen.

Unterrichtseinheit Kurs 1 Kurs 2 Kurs 3
Luftrecht 30. Mär 20. Apr
Luftrecht II/Technik/Aerodynamik/Gerätekunde I
31. Mär 21. Apr
Technik/Aerodynamik/Gerätekunde II
01. Apr 22. Apr
Meteorologie I
02. Apr 23. Apr
Meteorologie II
06. Apr 06. Apr 27. Apr
Flugtechnik/ Verhalten in besonderen Fällen I
07. Apr 07. Apr 28. Apr
Flugtechnik/ Verhalten in besonderen Fällen II
08. Apr 08. Apr 29. Apr
Windeneinweisung 09. Apr 09. Apr 30. Apr
Luftrecht 20. Apr
Luftrecht II/Technik/Aerodynamik/Gerätekunde I
21. Apr
Technik/Aerodynamik/Gerätekunde II
22. Apr
Meteorologie I
23. Apr
Verhalten in besonderen Fällen II 24. Apr

Solltet ihr nicht genügend Zeit haben, ein Webinar durchgehend zu besuchen, nehmt Kontakt mit uns auf. Wir finden eine Lösung.

Wenn Euch in der Ausbildung nur einzelne Unterrichtseinheiten fehlen, könnt ihr diese auch separat buchen. Bei Fragen und Wünschen schreibt uns oder ruft uns an.

Teilnahmevoraussetzung

Diese Fortbildung ist geeignet Piloten in Ausbildung, aber auch für diejenigen, die mit dem Fliegen beginnen wollen. Lasst uns die Zeit des Stillstands nutzen, um uns auf die Zeit danach vorzubereiten.

Der DHV akzeptiert Fernunterricht als Theorieunterricht im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Jedoch müssen mindestens 10% der Unterrichtszeit, die für jedes Sachgebiet vorgeschrieben ist, als Classroom-Unterricht, also klassischer Theorieunterricht, gestaltet werden. Diese 10% (also mindestens 2,5 h bei der B-Lizenz) lassen sich als Zusammenfassung/Wiederholung des Wichtigsten, bspw. vor der Theorieprüfung, durchführen. Dafür finden wir gemeinsam eine Lösung.

Was du brauchst

Technisches Voraussetzungen:

  • 1 Mac / PC
  • 1 besser 2 möglichst große Monitore
  • 1 Headset (die vom Smartphone gehen) ist sehr wünschenswert
  • Internet
  • Notizblock etc.

Vorab

Bitte den Zoom Desktop Client herunterladen: https://zoom.us/download#client_4meeting
Für die Schulung ist diese Fernbedingung für den Desktop-Nutzer erforderlich, weil sonst nicht alle Funktionen der Video Konferenz Software nutzbar sind.

Für Navigation und später für eure Flugplanung sind aktuelle ICAO Karten wichtig. Kaufteuch am Besten die ICAO Segelflugkarten, denn diese haben metrische Angaben. Wir haben uns entschlossen mit der Rostock-Karte zu arbeiten. Ihr könnt sie euch hier bestellen: https://www.eisenschmidt.aero/

Zur Vertiefung des Erlernten und Vorbereitung auf die Prüfung braucht ihr den Zugang zu den DHV-Onlearning/ Prüfungsfragen (Zugangsdaten sind bei uns erhältlich). Den Zugang könnt ihr aber auch direkt mit diesem Kurs buchen.
Wir empfehlen das Lehrbuch “Gleitschirmfliegen für Meister” in der aktuellen Auflage (link zum DHV-Shop)

Zur Teilnahmebestätigung könnt ihr uns das Original oder eine Scann eures Ausbildungsnachweisheftes schicken. Wir senden das Dokument zeitnah unterschrieben und gestempelt zurück.

Treffpunkt

In Eurem Wohnzimmer oder Arbeitszimmer vor dem PC.

FAQs

Das Seminar habe ich bereits bezahlt, nun soll ich das Webinar noch in den Warenkorb packen?

Nein, schreibe uns eine Mail, an welchem Kurs du teilnehmen möchtest.

Die Inhalte kann man ja online vermitteln, aber das Ausbildungsheft auszufüllen nicht. Wie soll das organisiert werden?

Schicke uns dein Ausbildungsheft mit der Post zu und du erhältst es zeitnah unterschrieben und gestempelt zurück. Du kannst aber auch einen Scan der betreffenden Seite per Mail zu uns schicken.

Muss ich die praktische Ausbildung bei der Norddeutschen Gleitschirmschule machen?

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du die praktische Ausbildung auch bei uns machen würdest. Grundsätzlich ist es aber so, wenn Du Dein Ausbildungsheft regelmäßig führst, kannst Du auch bei einer Flugschule in Deiner Nähe den praktischen Teil fortsetzen. Die absolvierten Schulungseinheiten werden grundsätzlich anerkannt.